Kalendertürchen 10 – Pflegender Rosen-Lippenbalsam

Rosen-Lippenbalsam

Zutaten für 4 kleine Döschen

  • 30 g Jojobaöl
  • 13 g Sheabutter
  • 5 g Bienenwachs
  • 2 g Rosenpulver oder getrocknete Rosenblütenknospen
  • 3 Tropfen ätherisches Rosengeranienöl, optional
  • 0,5 g Vitamin E -Öl, optional

 

Zubereitung

  1. Alle Zutaten müssen grammgenau abgewogen werden!
  2. Jojobaöl in ein altes Marmeladenglas gießen und ins Wasserbad stellen.
  3. Bienenwachs  zufügen und im Wasserbad schmelzen lassen, mit einem Holzstäbchen umrühren.
  4. Hitze reduzieren, Sheabutter zufügen und ebenfalls schmelzen lassen.
  5. Ist die Sheabutter geschmolzen, werden Vitamin E und das ätherische Öl untergerührt, die Temperatur sollte 40 °C nicht übersteigen.
  6. Zum Schluss wird das Rosenpulver gleichmäßig untergerührt.
  7. Lippenbalsam sofort in die Döschen füllen und komplett aushärten lassen, erst dann verschließen und beschriften.

 

Tipp
Rosenpulver kann man fertig kaufen oder aus getrockneten Rosenblüten  selbst herstellen (die Rosenblüten müssen dann sehr fein gemahlen und anschließend gesiebt werden). Unbedingt Rosenblüten von unbehandelten Bio-Rosen verwenden.  Das Vitamin E kann zugefügt werden, um die Haltbarkeit zu verlängern. Rosengeranienöl wird als zusätzlicher Duft und zur Pflege zugefügt. Kleine Alu-Döschen kann man im Internet bestellen.

 

Die Wirkung der Rose
  • schmerzlindernd
  • entkrampfend
  • tonisierend
  • stark stimmungsaufhellend
  • harmonisierend
  • ausgleichend
  • leicht euphorisierend
  • hautregenerierend

Möchtest du mehr über Pflanzen lernen, dann schau doch mal hier:

 

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.