Kalendertürchen 24 – Gefüllte Soft-Datteln mit Zimt-Joghurt – Feines zum Genießen

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 12 Soft-Datteln, getrocknet
  • 250 g griechischer Joghurt (10% Fett)
  • 20 g Cranberrys, getrocknet
  • 50 g Walnüsse
  • 1-2 TL Argavendicksaft
  • 1 TL Rosenwasser
  • 1 TL Ceylon-Zimt
  • ½ Msp. Cayennepfeffer
  • ½ Bio-Orange

Zubereitung

  1. Ein Sieb mit einem Mull- oder Küchentuch auslegen und über eine Schüssel legen.
  2. Joghurt einfüllen und im Kühlschrank mindestens 12 Stunden  abtropfen lassen.
  3. Orangensaft auspressen, Walnusskerne in einer Pfanne ohne Fett rösten.
  4. Walnusskerne und Cranberrys fein hacken, mischen und etwas zur Deko beiseitestellen.
  5. Abgetropften Joghurt (Frischkäse) mit Argavendicksaft, Rosenwasser, Zimt und Cayennepfeffer mischen und mit etwas Orangensaft glattrühren.
  6. Walnüsse und Cranberrys untermischen und mit einer Prise Salz abrunden.
  7. Datteln einschneiden, mit dem Frischkäse füllen und der Walnussmischung bestreuen.

 

Lecker als Fingerfood und ein Highlight auf jedem Buffet.

 

Datteln haben u.a. einen hohen Anteil an der Aminosäure Tryptophan, welches von unserem Körper in das Hormon Melatonin umgewandelt wird. Dieses ist für seine nervenberuhigende Wirkung bekannt und fördert das Einschlafen bei Schlaflosigkeit

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.