Kalendert√ľrchen Nr. 5 ūüéĄ Tonkabohne, Magie und Cr√®me Brul√©e

Print Friendly, PDF & Email

Crème Brulée mit Tonkabohne

Zutaten

  • 1 Tonkabohne, gerieben (nach meinem Geschmack reicht eine halbe)
  • 400 ml fl√ľssige Sahne
  • 150 ml Vollmilch
  • 90 g Zucker
  • 5 Eigelb
  • etwas Zitronenabrieb
  • etwas braunen Zucker zum Karamellisieren

Zubereitung

Das tiefe Backblech etwa 3 cm hoch mit hei√üem Wasser f√ľllen, den Backofen auf ¬†150 ¬į C vorheizen

Die Eigelbe mit Milch und Sahne und dem Zucker und der fein geriebene Tonkabohne verquirlen, den Zitronenabrieb hinein reiben.

¬†In die Cr√®me Brul√©e F√∂rmchen f√ľllen und auf das Backblech setzen. F√ľr 55 min. auf der mittleren Schiene backen und abk√ľhlen lassen. Kurz vor dem Servieren mit braunem Zucker bestreuen und mit einem Haushalts – Bunsenbrenner karamellisieren.

Kochen und backen mit Tonkabohne
Die Verbindung aus Vanillegeschmack, Rumaroma, Heublumenduft und zarter Zimtw√ľrze, macht die Tonkabohne zu einem Allrounder. Ob in Getr√§nken, Nachspeisen oder auch Fleischgerichten. Die Tonkabohne hinterl√§sst etwas magisch Unbekanntes und kann sehr gut als Vanilleersatz eingesetzt werden
Wirkung der Tonkabohne
  • stimmungsaufhellend
  • beseitigt ¬†innere Unruhen
  • hilft bei Stress und rastlosen Gedanken
  • f√∂rdert die Konzentration
  • Tonkabohnen helfen bei bei energetischen √úbungen und zur Findung tiefer seelischer Erkenntnisse und Weisheiten
Magische Geschenkidee
Aus ihrem Heimatland S√ľdamerika stammt der Brauch, eine Tonkabohne mit einem Wunsch, den man ihr anvertraut,¬† unter einem Baum zu vergraben oder als Talisman bei sich tragen.

Das macht die Tonkabohne, wie ich finde,  zu einer schönen Geschenkidee.

 

***

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.