Rose Rosa gallica, damascena u.a. Rosae flos

Print Friendly, PDF & Email
Damaszenerrose

Damaszenerrose

Rose, die liebliche Blume der Liebe gegen Durchfall? Wie wohltuend, heilsam und stimmungsaufhel­lend ist allein schon der Duft, wenn Rosengerbstoffe mit ihren botanischen “Geschwistern” zusammen verordnet werden, also mit Blutwurz, Gänsefingerkraut, Odermennig, Frauenmantel, Brombeer- oder Himbeerblätter!

Inhaltsstoffe: Ätherische Öle, Gerbstoffe.

Wirkungen: Zusammenziehend, entzündungshemmend.

Indikationen: Bei Durchfall in Teemischungen.

Darreichungsformen: Tee.

Tagesdosis: 1-2 g Droge auf 1 Tasse (200m1) Teeaufguss.

Nebenwirkungen/Gegenanzeigen: Nicht bekannt

Teezubereitung: 1 TL Droge mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 10 Min. ziehen lassen und abgießen.