Frühlingsalat mit Scharbockskrautblättern

Print Friendly, PDF & Email

Gesunder Salat fürs Frühjahr mit viel Vitamin-C

 Zutaten für 4 Personen

  • 1 frischer Salat nach Wahl
  • 1 Handvoll Scharbockskrautblätter
  • 1 Paprika, rot oder gelb
  • 2-3 Möhren
  • 1 Rispe Cocktailtomaten
  • 6 EL Pflanzenöl, nach Wahl
  • 3 EL Apfel- oder Kräuteressig
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle

 

Zubereitung

Aus Öl, Essig, Salz, Pfeffer und Honig eine Marinade mischen und abschmecken.

Salat waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Paprika, Tomaten und Möhren waschen. Paprika entkernen und in Streifen schneiden, die kleinen Tomaten halbieren. Möhren waschen, schälen und grob raspeln. Scharbockskrautblätter vorsichtig waschen und trocknen.

Salatzutaten mit der Marinade vorsichtig vermischen und mit den Scharbocks-krautblättern garnieren.

Hinweis: Zum Verzehr geeignet sind nur die Scharbockskrautblätter, die ab Mitte Februar bis zur Blüte geerntet werden können.