Majoranbalsam bei wunder Schnupfnase

Print Friendly, PDF & Email

 

Anwendung des Majoranbalsam

Den Balsam nach Bedarf auf die geröteten Stellen der Nase auftragen.

Bei Bauchschmerzen kann man den Bauch damit einreiben. Das tut auch Kindern gut.

 

 

Majoranbutter – Rezept aus der Volksheilkunde

Folgende Zutaten benötigst du:

  •  gepulverter Majoran
  • Weingeist (zur Not tut es auch anderer Alkohol wie z.B Wodka; je hochprozentiger desto besser)
  • frische ungesalzene Butter
  • je 1 Teelöffel

 

 

So stellst du Majoranbutter her

  • Majoran mit dem Weingeist oder Alkohol übergießen und einige Stunden ziehen lassen
  • die Butter dazugeben und im Wasserbad 10 Minuten ziehen lassen
  • durch ein Taschentuch oder Kaffeefilter abseihen und abkühlen lassen

 

Anwendung

Die Nase aussen und innen leicht einschmieren.

Am besten stellst du wegen der geringen Haltbarkeit nur eine kleine Menge her.

 

Weitere Tipps bei Erkältungen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Erkältungssirup mit Oxymel

 

Und du?

Hast du auch einen Geheimtipp bei Schnupfen?

Hier kannst du  einen Kommentar hinterlassen – ich freue mich immer über gute Tipps!

Eine schnupfenfreie Zeit  wünscht dir –

Carmen von der Wildkräuterwerkstatt

Your email address will not be published.

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können.