Birkenblätter als Beilagen

Print Friendly, PDF & Email

Zubereitung

Junge Birkenblätter

Die jungen, zarten Birkenblätter schmecken am besten.

Gemüse, Reis, Kartoffeln oder Gemüse kurz vor Fertigstellung mit kleingeschnittenen oder auch ganzen Birkenblättern bestreuen und unter gelegentlichem Umrühren bei geschlossenem Deckel fertig garen. Mit den üblichen Gewürzen wie Salz, Pfeffer oder auch mal etwas schärfer mit Chiliflocken abschmecken.

Am besten schmecken die zarten, jungen Blätter, wie sie auf dem Bild zu sehen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.