Majoran (ORIGANUM MAJORANA L.)

Print Friendly, PDF & Email

 

Majoran

Majoran (Origanum Majoranum L.)

Lateinischer Name Majoran (ORIGANUM MAJORANA L.)
Volksnamen Gartenkräutel, Kuchelkraut, Wurstkraut, Miran..
Erntemonat Ab Mai
Verwendbare Pflanzenteile Kraut; blühendes Kraut
Vorkommen Europa, Vorderondien, Arabien, Ägypten, Mittelmeerländer
Inhaltstoffe Ätherisches Öl (Hauptwirkstoff), Bitter- und Gerbstoffe
Eigenschaften bei Verdauungsschwäche
Hilft bei Magen-, Darm-, Gallebeschwerden, Appetitlosigkeit, Blähungen, Durchfälle; Salbe als Schnupfensalbe, bei Nervenschmerzen, zur Behandlung von Verrenkungen, Wunden und Geschwüren

Hinweis: Nicht regelmäßig über einen längeren Zeitraum einnehmen, da es vermutlich durch das ähteische Öl zu Kopfschmerzen und Benommenheit kommen kann.