Holunderblüten-Eis, auch vegan

Print Friendly, PDF & Email

Mit Holunderblüten kann man wunderbar Eis aromatisieren! Die für mich leckerste Variante, den Geschmack der Blüten zu konservieren. Probier´ es aus und lass dich von diesem herrlich blütigen Geschmack verführen. 

Zutaten

  • etwa 6 Holunderblüten-Dolden
  • 150 g Schlagsahne
  • 600 ml Milch
  • 60 g Puderzucker
  • 2 Eigelbe

Zubereitung

  • Dolden über Nacht in der Milch ziehen lassen
  • Eigelb und Zucker cremig verrühren
  • Milch aufkochen und Eigelb-Mischung unterrühren
  • Köcheln lassen bis die Masse andickt
  • Sahne steif schlagen und in die Masse mischen
  • Im Eisfach gefrieren lassen

Wer das Eis vegan mag, kann die Milchprodukte durch Pflanzenmilch oder Sahne austauschen. Die Eier können durch Eiersatz ergänzt werden.

Jetzt noch den Zucker gegen Kokosblütenzucker austauschen und du erhältst ein Eis mit gesunden Zutaten und wenig Sünde drin (ein bisschen muss sein!!).

So erkennst du Holunder:

Your email address will not be published.

Bitte loggen Sie sich ein, damit Sie einen Kommentar hinterlassen können.