Carmen Randolf

Beiträge des Autors

Genuss – und Kräuterreise nach Venetien

Gemeinsam mit Laura und Claudio von der cucineria italiana bietet die Wildkräuterwerkstatt 2023 eine Kräuterreise nach Velo d ástico, ins atemberaubende Venetien an   Termin: 23.- 28.05.2023 Velo d´astico, wo Laura und Claudio mittlerweile den Großteil ihres Jahres  verbringen, liegt direkt am Rande des Trentino-Südtirol, Trentino-Südtirol (Norden), Friaul-Julisch Venetien (Osten), die Emilia-Romagna (Süden) und der …

Weiterlesen

Würziger Adventskalender

Genuss und Geiz passen nicht zusammen Essen und trinken sollen  vor allem auch Genuss und Lebensfreude bringen! Wir streben danach, unsere  Speisen so schmackhaft wie möglich zu machen, verwenden eine Vielzahl von Gewürzen und würzenden Stoffen, deren Zahl durch den sich immer weiter entwickelnden Welthandel noch zunimmt. Foodhunter sind in abgelegensten Regionen  unterwegs, in der …

Weiterlesen

Rezepte rund um die Quitte

Ein bisschen nach Apfel, ein klein wenig zitronig. Quittenduft ist herrlich erfrischend. Um eine Quitte  zu schälen, braucht es Kraft und Geduld und ein scharfes Messer. Aber die Mühe lohnt sich. Alle Teile der Quitte lassen sich verarbeiten und haben wertvolle Inhaltsstoffe. Was die Quitte so wertvoll macht, kannst du hier lesen.   Der Flaum …

Weiterlesen

Pechsalbe selber herstellen

So stellst du Pechsalbe selbst her Wenn du eine Pechsalbe rühren willst, brauchst du natürlich erst einmal Pech. Dafür eignen sich am besten Bäume, die in deiner Umgebung wachsen. Das können Fichten, Tannen, Kiefern und auch Lärchen sein. Um eine wirkungsvolle Pechsalbe herzustellen verwende ich einen Teil frisches und einen Teil altes Pech. Harz sammeln …

Weiterlesen

Leckere Kräuter-Honig-Bonbons selber herstellen

Salbei

Wer seine Medizin gerne selber macht, dem gefällt bestimmt dieses einfache und leckere Rezept für Kräuter-Honig-Bonbons. Kleine Helfer für die kommende Erkältungs- und Grippesaison. Zutaten für ca. 20 Stück eine Handvoll frische Kräuter wie z.B. Spitzwegerich, Salbei, Thymian oder auch gerne gemischt oder 2 EL getrocknete Kräuter 100 g weißen Zucker oder Rohrohrzucker 2 EL …

Weiterlesen