Carmen Randolf

Beiträge des Autors

Nachtkerzen lindern Neurodermitis

Gelbe Nachtkerzenblüte bei Nacht. Sie ist gerade aufgeblüht.

Nachtkerzen blühen in der Nacht Mit ihren gelben Blüten sind sie auffallend schön. Sie blühen ein paar Stunden, bis max. einen Tag und schon sind sie wieder verwelkt. Wer an einem Beet mit Nachtkerzen steht, kann wunderliche Dinge beobachten. Nachtkerzen gehören zu den wenigen Pflanzen, die ihre Blüten so schnell öffnen, das es für das …

Weiterlesen

Termine 2022 in der Wildkräuterwerkstatt sind online

Ja, die Termine 2022 stehen!   Ab sofort kannst du dich für die „Ausbildung Phytotherapie“ sowie die Workshops „Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau/ eines Kräutermannes“  anmelden! Einige Termine sind schon ausgebucht, da es Wartelisten gab,  aber es gibt noch freie Plätze.   Phytotherapie-Ausbildung   Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau / eines Kräutermannes  

Ackerschachtelhalm-Limo

5-6 Ackerschachtelhalm Pflanzen   ( ohne Wurzel) 1/2 Liter Wasser 1 ganze Bio Zitrone( inkl. Schale) Saft zweier Apfelsinen 1 Teelöffel Stevia/Agavendicksaft oder ein anderes Süßungsmitetl deiner Wahl   Alle Zutaten pürieren, durch ein Sieb gießen und fertig  

Meine Lieblings-Holunderblüten-Joghurt-Torte

Holunderblütentorte

Und jedes Jahr wieder das Rezept für meine Lieblings-Holunderblüten-Joghurt-Torte Zutaten 7 Holunderblütendolden 250 Zucker 125 g Butter 150 g Butterkekse 8 Blatt weiße Gelatine 500 griechischer Sahnejoghurt (10 % Fett) 4 El Zitronensaft 200 g Schlagsahne Springform (26 cm Durchmesser) Zubereitung Holunderblütendolden kräftig ausschütteln, bei starker Verschmutzung evtl. kurz abspülen und gut abtropfen lassen. Zucker und …

Weiterlesen

Die blaue Blütentinktur

Eine besondere Zubereitung ist die „Blaue Blütentinktur“   Sie wird  bei Unruhezuständen, Nervosität und zur Förderung der Denkleistung eingenommen. Blüten zur Verwendung: Bachbunge, Ehrenpreis, Borretsch, Eisenkraut, Feldmannstreu, Gundermann, Kornblume, Natternkopf, Rosmarin, Salbei, Teufelsabiss, Thymian, Veilchen, Vergissmeinnicht   Die Blüten werden in einem alkoholischen Auszug für etwa drei bis vier Wochen sanft extrahiert. Bei Denkblockaden, Stress …

Weiterlesen