Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau

Diesen Kurs gibt es ab sofort auch mit Online-Begleitkurs. Anmelden und sofort anfangen!

Kräuterfrau werden

Praktisches Arbeiten mit Heilpflanzen, Wildpflanzen und ätherischen Ölen

                     

Kräuterfrauen bewahren das traditionelle Wissen der Volksheilkunde. Sie gelten als weise, da Sie einen intensiven und intuitiven Kontakt zur Natur pflegen. Kräuterfrauen werden gerne um Rat gefragt.

 

Du lernst in diesem Seminar, wie man  Tinkturen aus Heilkräutern herstellt.  Du erfährst, welche Pflanzen  wirkliches Heilpotential haben. Nach dieser Ausbildung weißt du, welche Heilpflanzen sich eher für eine Teemischung oder für die Herstellung von Tinkturen eignen.

Nach  diesen Wochenenden hast du eine solide Basis, um die Kräuter in deinem Garten oder aus deiner Umgebung sinnvoll  verarbeiten zu können.

Es geht  nicht ohne Theorie, aber wir werden diese sofort in die Praxis umzusetzen, sodass sich das Gelernte gut verankern kann.

 

Besonderes Angebot:
Du kannst es gar nicht abwarten und möchtest sofort anfangen? Dann buche jetzt schon den “Online-Begleitkurs-zum Seminar” dazu und beginne sofort. – 50 Lektionen in 6 Modulen – Hausaufgaben zu den Lektionen – Die Hausaufgaben werden von mir korrigiert, danach geht es weiter in die nächste Lektion – Du kannst in deinem Tempo lernen. Morgens, mittags, abends, nachts. So, wie es gut für dich ist. Ich begleite dich persönlich während des gesamten Kurses! Der Begleitkurs ist nur in Kombination mit dem Kurs “Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau” buchbar
Das sind u.a. Themen des Online-Begleitkurses
Geschichte der Pflanzenheilkunde; Sammeln, Trocknen und Aufbewahren von Heilpflanzen; Wildkräuter- und Wildkräuterküche; Kommunikation mit Pflanzen; Kräuterbräuche heutzutage; Heilpflanzentees; Tinkturen; Salben, Cremes und Gele; Fette Öle; Medizinalweine und Theriak; Einführung in die Aromatherapie; Räuchern; Inhaltsstoffe der Heilpflanzen wie z.B. Salycilate, Arbutin, Cumarine, Flavonoide, Anthocyane, Gerbstoffe, Ätherische Öle, Senföle etc. Die wichtigsten Heilpflanzen bei verschiedenen Krankheitsbildern.

1. Wochenende

Thema: Arbeiten mit Wildkräuter

  • Was sind eigentlich Wildkräuter?
  • Wie bestimmen wir sie?
  • Kochen mit Wildkräutern
  • Wildkräuter konservieren z.B. als Sirupe, Kräutersalze, Kräuterzucker etc.
    Carmen beim Sammeln von Kräutern

    Kräuter sammeln

 

2. Wochenende

Thema: Heilpflanzen 

  • Heilpflanzen bestimmen und Sammeln, fachgerecht trocknen und lagern
  • Wie stellt man Tinkturen, Tee, Heilhonige, Heilweine etc. her?

3. Wochenende

Thema: Ätherische Öle

  • Ätherische Öle für die Hausapotheke
  • Wohlfühlen und entspannen mit ätherischen Ölen
  • Einführung die Kunst des Räucherns mit Pflanzen und Harzen

 

 

Zu den Themen gehören: 

  • Botanik
  • Kräuter sammeln, trocknen und aufbewahren
  • Arten des Haltbarmachens und der Aufbewahrung von Heilkräutern
  • Heilanwendung in Gegenwart und Vergangenheit
  • Pflanzeninhaltstoffe und ihre Wirkung
  • Volksheilkundliche Anwendung von Heilpflanzen mit Rezepturvorschlägen
  • Herstellung von Tees, Tinkturen, Heilweinen, Salben, Heilhonigen, Kräuterelixieren und weiteren Heilmitteln für eine gut ausgerüstete Natur-Apotheke
  • Ernährung mit Wildkräutern und Wildgemüse
  • Einführung in die Aromatherapie
  • Einführung Räuchern und Räucherwerk

 

Der Kurs ist beendet und nun bist du auf dich gestellt? Das geht auch anders!

Du wirst 2 Jahre von mir begleitet und hast die Möglichkeit,  per Email, Telefon, Skype  oder Facetime mit mir Kontakt aufzunehmen. In der Online-Arbeitsgruppe gibt es die Möglichkeit des Austauschs mit Gleichgesinnten und Kollegen/innen.

Termine:

1. Wochenende 03.05.-05.05.2019
2. Wochenende 05.07.-07.07.2019
3. Wochenende 13.09.-15.09.2019

Unterrichtszeiten:

Freitag:          13.00 Uhr – 18.00 Uhr

Samstag:          9.00 Uhr – 17.00 Uhr

Sonntag:           9.00 Uhr – 15.00 Uhr

 

 

Kosten: 750,–€ inkl. Skript, Arbeitsmaterialien und Getränke

Die Ausbildung kann nur komplett gebucht werden. Nach Erhalt einer Anzahlung von 100,– €  ist der Platz für dich reserviert.

Diese Ausbildung ist eine “abgespeckte” Variante der Phytotherapie-Ausbildung. Sie konzentriert sich vornehmlich auf die traditionelle Heilkräuterkunde und hat einen hohen praktischen Anteil.

 

Kursnummer ohne Online-Begleitkurs   EINFO19

Preis 750,– €

 

Kursnummer mit Online-Begleitkurs       EINFM19

Preis 849,– €

(der Zugang zum Online-Kurs wird binnen 12 Stunden nach Eingang der Zahlung freigeschaltet)

Ratenzahlung möglich. Bitte sprich‘ mich an.

 

Anmeldung "Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau" mit oder ohne Online-Begleitkurs"

Hiermit melde ich mich verbindlich zum an!

 

Bezahlung

Per Paypal:

Einfach und sicher direkt über PayPal bezahlen !


https://www.paypal.me/HKAusbildung900

 

oder per Überweisung:

Wildkräuterwerkstatt

IBAN: DE34 4476 1534 0785 1465 00

 

 

 

Wer die Theorie der Pflanzenheilkunde intensiver erlernen möchte, dem empfehle ich den Kurs:

 Phytotherapie Ausbildung

Aufbaukurs in Modulen ab Frühjahr 2020

 

Kontakt

Hast du Fragen zum Seminar? Möchtest du dich von uns vormerken lassen? Wir freuen uns auf deine E-Mail an wildkraeuterwerkstatt@gmail.com.

2 Kommentare

6 Pings

    • Susanne Bufler on 21. Juni 2018 at 12:46
    • Antworten

    Liebe Carmen

    ich würde gerne 2019 die Ausbildung zur Kräuterfrau buchen. Da ich im Saarland wohne wäre es für mich wichtig, was für preisgünstige Unterkünfte vor Ort sind.

    Herzliche Grüße

    Susanne Bufler

    1. Hallo Susanne, habe dir eine E-Mail geschickt.

      Herzliche Grüße
      Carmen

  1. […] Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau mit Online-Begleitkurs […]

  2. […] Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau mit Online-Begleitkurs […]

  3. […] Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau mit Online-Begleitkurs […]

  4. […] Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau mit Online-Begleitkurs […]

  5. […] Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau mit Online-Begleitkurs […]

  6. […] Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau […]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.