Kategorie: Wildkräuter-Rezepte

Wildkräuter-Reissuppe zum Jahresbeginn

Eine Wildkräuter-Reissuppe zum Jahresbeginn fördert die Verdauung und wirkt beruhigend und entgiftend. Nach dem deftigen Essen in der Weihnachtszeit und den Feiertagen eine Wohltat für deinen Körper. Zutaten 2 Handvoll regionale Wildkräuter (z.B. Vogelmiere, Brennnessel, Gundermann, Hirtentäschel, Spitzwegerich, Löwenzahn) 2 kleine Winterrüben oder Wurzelgemüse, nach Wahl 2 kleine Winterrettiche 100 g Naturreis 500 ml Wasser …

Weiterlesen

Vogelmieren-Suppe

Vitalstoffreiche Suppe mit Vogelmiere – auch jetzt im November hält die Natur noch einige Wildpflanzen für uns bereit, reich an Vitaminen und Mineralien.  Zutaten 200 g Vogelmiere 1 Zwiebel 100 g Kartoffeln,  mehlig kochend 500 ml Bio-Gemüsebrühe 2 EL mildes Olivenöl Salz, Pfeffer und Muskatnuss etwas Sahne, nach Wahl Zubereitung  Vogelmiere waschen, vorsichtig trocken tupfen und klein scheiden. …

Weiterlesen

Löwenzahnstengel-Spaghetti mit Kokosmilch

Löwenzahnblüten- und Knospen

Zutaten 1 große Knoblauchzehe 2 kl. Paprika 1 kl. Zwiebel 2EL Tahin(Sesampaste) 100 ml Kokosmilch oder Sahne  4 Handvoll Löwenzahnstengel

Weiterlesen

Rezept für einen Frühlings-Wildkräutersalat

Wildkräuter schmecken ungewohnt Wer den Geschmack der Wildkräuter nicht gewohnt ist, kann dieses Rezept mit einem milden Salat mischen (Kopfsalat, Eisberg etc.). Auch Tomaten, Gurken oder ein paar Früchte (z.B. Apfel, Orange, Granatapfel harmonieren wunderbar mit dem Geschmack der wilden Kräuter)   1 Handvoll         Löwenzahn plus ein paar Blüten 1 Handvoll         Gundermann …

Weiterlesen

Holunderblüten-Eis, auch vegan

Holunderblüten

Mit Holunderblüten kann man wunderbar Eis aromatisieren! Die für mich leckerste Variante, den Geschmack der Blüten zu konservieren. Probier´ es aus und lass dich von diesem herrlich blütigen Geschmack verführen.  Zutaten etwa 6 Holunderblüten-Dolden 150 g Schlagsahne 600 ml Milch 60 g Puderzucker 2 Eigelbe Zubereitung Dolden über Nacht in der Milch ziehen lassen Eigelb …

Weiterlesen