Schlagwort: knoblauchsrauke

Gedünstete Wildkräuter nach griechischer Art

Gedünstete Wildkräuter “Tsigareli” nach griechischer Art, eine pikante Vorspeise mit vielen verschiedenen Wildkräutern deiner Wahl. Zutaten 500 g verschiedene Wildkräuter (z.B. Löwenzahn, Brennnessel, Giersch, Spitzwegerich, Gundelrebe, Sauerampfer, Bärlauch, Vogelmiere, Knoblauchsrauke o.a) 250 Mangold 500 g Spinat 1/2 Bund glatte Petersilie ein kleines Bund Dill ein kleines Fenchelgrün 3 Stiele Pfefferminze 6-8 Frühlingszwiebeln 2 Knoblauchzehen eine …

Weiterlesen

Aioli mit Knoblauchsrauke

Aioli mit Knoblauchsrauke, der Klassiker aus dem Mittelmeerraum verfeinert mit der vielseitigen Wildpflanze und ihrem feinen Knoblaucharoma. Zutaten 2-3 TL Knoblauchsrauke 200 ml Öl (Sonnenblumen- oder Rapsöl) 2  Knoblauchzehen 1 Bio-Eigelb, sehr frisch 1/2 TL Senf, mittelscharf Salz und Pfeffer etwas Zitronensaft Zubereitung Knoblauchsrauke waschen, abtrocknen und fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Senf, Knoblauch, …

Weiterlesen

Lauwarmer Kartoffelsalat mit Knoblauchsrauke

Lauwarmer lauchiger Kartoffelsalat mit frischer Knoblauchsrauke Zutaten 800 g  kleine festkochende Kartoffeln oder Drillinge eine große Handvoll frische Knoblauchsrauke 1 rote Zwiebel 500 ml Bio-Gemüsebrühe 2 EL milden Weißweinessig 4 EL Sonnenblumenöl oder Maiskeimöl Salz und frischer Pfeffer aus der Mühle weitere Wild- oder Gartenkräuter, nach Wahl Zubereitung Kartoffeln ca. 20 Minuten (Drillinge ca. 10 …

Weiterlesen

10 beliebte Wildkräuter im März

Eine Liste meiner 10 beliebtesten Wildkräuter, die du bereits im März finden kannst.   Purpurrote Taubnessel (lamium purpureum)   Schafgarbe (achillea millefolium)   Spitzwegerich (plantago lanceolata)   Giersch (aegopodium podagraria L.)   Brennnessel (urtica dioica)   Knoblauchsrauke (ALLIARIA PETIOLATA) Hirtentäschel (capsella bursa-pastoris)   Brombeere (RUBUS FRUTICOSUS AGG.) Schlehenblüte – Frühlingsfee in weißem Gewand Ein Veilchen …

Weiterlesen

Frischkäse-Aufstrich mit Knoblauchsrauke

Köstlicher Frischkäse-Aufstrich mit Knoblauchsrauke, auch Knoblauchskraut oder Lauchkraut genannt. Zutaten 6-8 Stängel Knoblauchsrauke (mit Blüten) 200 g Frischkäse 25 g getrocknete Tomaten in Öl 2-3 EL Olivenöl Salz und Pfeffer aus der Mühle Zubereitung Blätter der Knoblauchsrauke abzupfen und fein hacken. Getrocknete Tomaten abgießen und in kleine Stücke schneiden. Frischkäse in eine Schüssel geben und mit dem Olivenöl glattrühren. Knoblauchsrauke und …

Weiterlesen