Schneller Heilkräuter-Öl-Auszug Grundrezept

Heilkräuter-Öl-Auszug

Manchmal muss es eben schnell gehen….

Wir brauchen dringend eine Salbe und es fehlt der ölige Auszug. Hier kann ein schneller Heilkräuter-Öl-Auszug Abhilfe schaffen.

Grundsätzlich sollte man den Pflanzen Zeit geben, ihre Wirkstoffe an das Träger-Öl abzugeben. Das schont die Inhaltsstoffe und macht den Auszug gehaltvoller. Aber nicht immer ist die Zeit da, um den Auszug reifen zu lassen. Mal haben wir einfach vergessen, passend vorzuarbeiten oder es gibt die gewünschte Pflanze gerade nicht. Den schnellen Öl-Auszug kann man auch sehr gut mit getrockneten Pflanzen herstellen.

Zutaten

  • Frische oder getrocknete Heilpflanzen
  • Oliven- oder Rapsöl
  • kleiner Topf
  • Wasserbad

Zubereitung

  • Frisch gesammelte Heilkräuter klein schneiden, optional getrocknete Heilkräuter
  • Oliven- oder Rapsöl im Wasserbad erwärmen, bis im Wasser kleine Bläschen aufsteigen
  • Die Pflanzenteile hinzugeben, sie sollten gerade vom Öl bedeckt sein
  • Unter Rühren zirka 30-40 Minuten ziehen lassen

 

Hier geht es zur Beschreibung Tinkturen selber herstellen!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.