Phytotherapie-Ausbildung 2024

Lehrinhalte der Phytotherapie-Ausbildung

Die Phytotherapie-Ausbildung vermittelt ein umfangreiches Wissen über die Arbeit mit Kräutern. Im Zentrum stehen die gesunde Ernährung von heute, die Gesundheits-Prävention und die Behandlung von Krankheiten, die uns oder unsere Familienmitglieder ereilen oder unter denen Menschen leiden, die wir begleiten. Für den Einsatz unseres Wissens werden wir uns eingehend mit den Krankheitsbereichen befassen, in denen Heilungen durch den Einsatz von Heilpflanzen unterstützt werden.

 

Zu den Ausbildungs-Themen gehören: 

  • botanische Merkmale
  • Kräuter sammeln, trocknen und aufbewahren
  • Arten des Haltbarmachens und der Aufbewahrung von Heilkräutern
  • Heilanwendung in Gegenwart und Vergangenheit
  • Pflanzeninhaltstoffe und ihre Wirkung auf der Grundlage umfangreicher Heilpflanzenmonographien, die ich dir zur Verfügung stelle
  • Volksheilkundliche Anwendung* von Heilpflanzen mit Rezepturvorschlägen
  • Herstellung von Tees, Tinkturen, Heilweinen, Salben, Heilhonigen, Kräuterelixieren und weiteren Heilmitteln für eine gut ausgerüstete Natur-Apotheke
  • Ernährung mit Wildkräutern und Wildgemüse
  • Einführung in die Aromatherapie
  • Räuchern und Räucherwerk

*Hauptteil der Ausbildung

 

Folgende Krankheitsbereiche werden behandelt

  • Darmerkrankungen
  • Magenerkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Atemwegserkrankungen
  • Nieren- und Prostataerkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Hauterkrankungen
  • Frauenkrankheiten
  • Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
  • Erkrankungen des Nervensystems und der Psyche

 

Praktische Informationen rund um die Phytotherapie-Ausbildung

Der Unterricht enthält einen großen Anteil an praktischen Übungen. Die Natur beginnt bei uns direkt vor der Haustür. Von dort gehen wir  zum Sammeln der Wildkräuter los. Jedes Seminar enthält eine Einheit, in der wir uns der Herstellung von Heilmitteln widmen. Während der Ausbildung verbringen wir viel Zeit in der Werkstattküche.

 

Unterrichtszeiten

Der Unterricht findet  in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr statt.

In der Mittagszeit werden wir nach Möglichkeit mit den Wildkräutern, die wir zuvor gesammelt haben, ein Wildkräuter-Gericht zubereiten.

 

Der Kurs ist beendet und nun bist du auf dich gestellt? Das geht auch anders!

Du wirst 2 Jahre von mir begleitet und hast die Möglichkeit,  per Email, Telefon, Skype  oder Facetime mit mir Kontakt aufzunehmen. In der Online-Arbeitsgruppe gibt es die Möglichkeit des Austauschs mit Gleichgesinnten und Kollegen/innen.

 

 

Termine/Kosten 

 

06.04. – 07.04.2024

25.05. – 26.05.2024

13.07. – 14.07.2024

03.08. – 04.08.2024

05.10. – 06.10.2024

 

Kosten 1.350,– €  inkl. Skript, Arbeitsmaterialien, Getränke und ein gemeinsam gekochtes Wildkräutergericht zu Mittag.

Die Ausbildung ist nur komplett buchbar!

Hier kannst du direkt buchen.

Ratenzahlung möglich! Sprich´ mich gerne an.

 

 

 

Das neue Angebot für 2024:

Du lernst zu Hause und kommst für 4 Tage zu mir in den Intensivlehrgang

Da ich nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen für die Präsenzkurse anbieten kann, biete ich dir hier die Gelegenheit, den Onlinekurs direkt in Verbindung mit einem festen Präsenztermin zu buchen.

Ich begleite dich, wie beschrieben im Onlinekurs,  sodaß wir uns schon vor unserem Intensivlehrgang kennen lernen. Du wählst du einen Block, an dem du Zeit hast und der dir von der Jahreszeit gefällt und lernst die Praxis sowie die Pflanzen des Kurses kennen.

Der Intensiv-Kurs findet an 4 Tagen statt. Wir werden praktisch arbeiten, d.h. wir werden jeweils den 1/2 Tag auf Exkursionen die Heilkräuter vor Ort kennenlernen und den Rest des Tages verarbeiten wir sie.

Themen der 4 Praxistage sind die Herstellung von:

    1. Tinkturen
    2. Salben
    3. Oxymel/ Honigauszüge/Sirup
    4. Tee

 

Diese Tage sind sehr intensiv, aber auch ent”spannend”, da wir viel in und mit der Natur sein werden.

 

Termine:

25.04.-28.04.2024     

oder

30.05.-02.06.2024     

oder

04.07.-07.07.2024     

 

Der Preis für den begleiteten Onlinekurs inkl. 4 Tage Intensivpraxislehrgang: 1260,00 €.

Bei Ratenzahlung: 100 € Anzahlung + 12 Raten à 100,00 €

Bei Zahlung der Gebühr bzw. der Anzahlung bekommst du spätestens nach 48 Stunden deine Zugangsdaten gesendet und kannst anfangen zu arbeiten.

Der Intensivlehrgang ist nur in Kombination mit dem Onlinekurs buchbar.

Hier kannst du den passenden Termin für dich wählen und direkt buchen.

 

 

 

Alternativ

Wenn dir die Ausbildung zu Kompakt und umfassend erscheint, schau´  dir diesen Kurs an:  Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau[/su_pullquote]

 

Alternativ

Du kannst aufgrund deiner Lebensumstände keinen Präsenzkurs besuchen oder lernst lieber Online? Dann ist der Onlinekurs das Richtige für dich! Onlinekurs “Heilkräuter und Wildpflanzen”

 

Kontakt

Hast du Fragen zur unserer Phytotherapie-Ausbildung?

Du möchtest über Termine und Veranstaltungen informiert werden?

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

     

    Schreibe einen Kommentar

    Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.