Gänsefuß-Quiche

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

Zubereitung

Fein gehackte Zwiebel und Knoblauchzehe in Butter glasig dünsten, grob geschnittene Gänsefußblätter zugeben und kurz zusammenfallen lassen. Eier und Sahne miteinander verquirlen und unter die Gänsefußblätter heben, mit Salz und Pfeffer würzen. Diesen Belag auf einen Quiche-Boden geben und circa 25 bis 30 Minuten bei 200° C backen.

Pfannekuchen mit Gänsefußfüllung

Gänsefuß-Smoothie

Gänsefuß sollte, wegen seines hohen  Saponin- und Oxalsäuregehalts, vor allem roh nicht in zu großen Mengen gegessen werden.