Leberblümchenwein Rezeptur

Print Friendly, PDF & Email
Leberblümchenwein

Zutaten

  • 1 Esslöffel Leberblümchenkraut getrocknet
  • 1/2 l guter Rotwein

Herstellung

Einen Esslöffel des getrockneten Kraut in 1/2 l Rotwein geben und ein bis zwei Tage ziehen lassen. Abseihen und an einem dunklen kühlen Ort aufbewahren. Der Wein sollte zügig Verwendung finden.

Dosierung

Abends ein Schnaps Gläschen kurmäßig trinken.