Knoblauchsrauke (alliaria petiolata)

  Lateinischer Name Alliaria petiolata Volksnamen Knoblauchskraut, Knoblauchhederich, Lauchkraut Erntezeit März-Mai Verwendbare Pflanzenteile Blätter, Blütenknopsen, manchmal die Wurzel Vorkommen in Gärten, Gebüschen, Lichtungen, Wegrändern, in feuchten Hecken, Laubwäldern Inhaltstoffe Saponine, Senfölglykoside,  Karotin, Sinigrin, Mineralstoffe, Eigenschaften schleimlösend desinfizierend wundheilend Volksheilkundliche Anwendungen Stärkung der Abwehrkräfte, Umschlag bei Insektenstichen,  Schürf- und Schnittverletzungen, Spülungen bei Zahnfleisch- und Halsentzündungen Tee … Knoblauchsrauke (alliaria petiolata) weiterlesen