Jahresausbildung Heilpflanzenkunde (Phytotherapie) per Zoom 2025

Die letzten Jahre haben jeden Einzelnen von uns vor  Herausforderungen gestellt.

Ein Lichtblick dieser Zeit ist gewiss die neugewonnene Möglichkeit von Online- und Zoom-Seminaren.

Wir sparen uns Anfahrtswege, Übernachtungskosten, die Kinder, Oma und Opa und Katze und Hund sind versorgt.

 

Nach der Überwindung einiger Widerstände in mir,  biete ich nun die Heilpflanzenkunde/Phytotherapie-Ausbildung: “Heilpflanzen und Wildkräuter” per Zoomunterricht an.

Die Jahresausbildung besteht aus 12 live Zoom-Meetings, mit jeweils ca. 2,5-3 Stunden Dauer.

In den Live-Webinaren vermittle ich dir fundiertes Wissen über Heilpflanzen und Wildkräuter. Du hast die Möglichkeit, Fragen zu stellen und dich aktiv einzubringen. Wir arbeiten live miteinander!

Ich zeige und erkläre dir, welche Heilpflanzen- und Wildkräuter du zum jeweiligen Zeitpunkt ernten und verarbeiten kannst. D.h., du weißt immer aktuell, welche Pflanzen gerade in deinem Fokus stehen sollten.

Zusätzlich erhältst du 60 umfangreiche Skripte zu den verschiedenen Themen, inklusive Rezepte zur Anwendung und Verarbeitung der Heilpflanzen und Wildkräuter. So kannst du das Gelernte direkt in der Praxis umsetzen. Außerdem bekommst du Zugang zu allen Pflanzenporträts inkl. Videos, um dein Wissen noch weiter zu vertiefen.

Damit du deinen Wissensstand regelmäßig überprüfen kannst, findest du unterhalb der Lektionen Aufgaben. Diese sind freiwillig, dienen jedoch dazu, dein Wissen zu festigen und zu erweitern.

Die Skripte zu den jeweiligen Themen erhältst du  im Voraus per Email. So hast du genügend Zeit, dich bis zum Zoom-Termin vorzubereiten und dich intensiv mit dem Thema auseinanderzusetzen.  Findest du vor den Zoom-Terminen keine Zeit zum einarbeiten, kannst du die Themen in deinem Zeitrahmen nacharbeiten.

Falls du einmal nicht an einem Zoom-Meeting teilnehmen kannst, keine Sorge! Alle Webinare werden aufgezeichnet und sind noch 1 Jahr lang abrufbar (wenn du länger brauchst, gib´mir Bescheid).  So verpasst du keine wichtigen Informationen und kannst jederzeit auf die Inhalte zugreifen.

Ich hänge die besprochenen Skripte nochmal zu den Aufnahmen der Zoom-Meetings an. So kannst du nach deinen zeitlichen Möglichkeiten arbeiten und hast direkt alles zusammen.

Du kannst dich freiwillig in einer Signal-Gruppe mit anderen Teilnehmer*innen des Kurses verbinden und austauschen.

 

Nach Abschluss der Jahresausbildung wirst du ca. 80 wichtige Heilpflanzen sowie die Wildkräuter der jeweiligen Saison kennen. Du bist in der Lage, diese Pflanzen zu bestimmen (wenn du gut gelernt hast) und für die eigene Gesundheit und dein Wohlbefinden einzusetzen.

 

Was macht diesen Kurs besonders?
Ich begleite dich persönlich. d.h., du rufst nicht einfach nur Wissen in einem Mitgliederbereich ab, sondern wir haben durch die Live-Zoom-Webinare persönlichen Kontakt. Du kannst dort Fragen stellen und wir sind im persönlichen Austausch!

 

Themen der Ausbildung:
    • botanische Merkmale
    • Kräuter sammeln, trocknen und aufbewahren
    • Arten des Haltbarmachens und der Aufbewahrung von Heilkräutern
    • Heilanwendung in Gegenwart und Vergangenheit
    • Pflanzeninhaltstoffe und ihre Wirkung auf der Grundlage umfangreicher Heilpflanzenmonographien, die ich dir zur Verfügung stelle
    • Volksheilkundliche Anwendung* von Heilpflanzen mit Rezepturvorschlägen
    • Herstellung von Tees, Tinkturen, Heilweinen, Salben, Heilhonigen, Kräuterelixieren und weiteren Heilmitteln für eine gut ausgerüstete Natur-Apotheke
    • Ernährung mit Wildkräutern und Wildgemüse Einführung in die Aromatherapie
    • Räuchern und Räucherwerk

 

Folgende Krankheitsbereiche werden behandelt
    • Darmerkrankungen
    • Magenerkrankungen
    • Lebererkrankungen
    • Atemwegserkrankungen
    • Nieren- und Prostataerkrankungen
    • Rheumatische Erkrankungen
    • Hauterkrankungen
    • Frauenkrankheiten
    • Herz-Kreislauf- und Gefäßerkrankungen
    • Erkrankungen des Nervensystems und der Psyche

 

 

Auf einen Blick:
    • 12 x Live-Webinar  von ca. 18.00 Uhr -21.00 Uhr
    • 60 Skripte zu den Themen mit Rezepten
    • Zugang zu alles Pflanzenporträts der Wildkräuterwerkstatt
    • Zu jeder Lektion Aufgaben zur freiwilligen Überprüfung deines Wissenstands
    • Die Skripte zum jeweiligen Live-Webinar erhältst du vorab per Email
    • Die Webinare werden aufgezeichnet und sind noch 1 Jahr abrufbar
    • Du kennst nach Abschluss des Seminars ca. 80 wichtige Heilpflanzen sowie die Wildkräuter der jeweiligen Saison
    • Ich begleite dich persönlich und beantworte auch deine Fragen persönlich

Ablauf:

Der Kurs startet am 01.02.2025 mit Zusendung der ersten Skripte. 

Zoom-Termine:

Wir arbeiten live miteinander!

1 Do. 20.02.25 7 Do. 22.05.25
2 Do. 06.03.25   8 Di. 03.06.25
3 Di. 25.03.25 9 Do. 26.06.25
4 Do. 03.04.25 10 Do. 10.07.25
5 Di. 22.04.25 11 Di. 05.08.25
6 Di. 06.05.25 12 Do. 23.09.25

Zu allen Live-Terminen erhält du automatisch die Aufzeichungen!

 

Die Kosten für die Jahresausbildung per Zoom betragen 970 €

⇒ Hier kommst du zur Buchung

 

Bei Ratenzahlung 12 x 65,00 zzgl. Anzahlung bei Anmeldung 250,00  € 

Hier kommst du zur Buchung

Du bekommst zum Abschluß der Jahresausbildung eine Teilnahmebescheinigung.

 

 

Zertifikat
Bei Abgabe aller Lektionsaufgaben sowie einer Jahresarbeit erhälst du ein Zertifkat der Wildkräuterwerkstatt HeilpflanzenSchule.

Zusätzliche Kosten inkl. Zertifikat 190,00 €.

 

 

Intensivtage:
Du hast zusätzlich die Möglichkeit, an den Intensivtagen teilzunehmen. Diese Tage kannst du dazu buchen.

Wir schauen uns die Pflanzen in der Natur an, üben die botanische Bestimmung und verarbeiten die gesammelten Pflanzen.

Der Intensiv-Kurs findet an 4 Tagen statt. Wir werden praktisch arbeiten, d.h. wir werden jeweils den 1/2 Tag auf Exkursion die Heilkräuter vor Ort kennenlernen und den Rest des Tages verarbeiten wir sie.

Themen der 4 Praxistage sind die Herstellung von:

    1. Tinkturen
    2. Salben
    3. Oxymel/ Honigauszüge/Sirup
    4. Tee

 

Seminarzeiten:

Donnerstag:     10 Uhr – 17 Uhr

Freitag:                10 Uhr – 17 Uhr

Samstag:             10 Uhr – 17 Uhr

Sonntag:              10 Uhr – 15 Uhr

 

Diese Tage sind sehr intensiv, aber auch ent”spannend”, da wir viel in und mit der Natur sein werden.

Bitte melde dich früh genug an, da die Präsenztage erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind.

10. – 13.04.2025

19. – 22.06.2025

02. – 05.10.2025

Preis je Block: 480,00 €

Inkl. Arbeitsmaterialien, 1 gemeinsam gekochtes Mittagessen, Kaffee, Tee, Wasser.

IUnterkünfte gibt es reichlich in der Region: ⇒siehe hier

 

Und wenn du jetzt schon starten möchtest, gibt es die Möglichkeit, am Onlinekurs teilzunehmen. Die Lerninhalte sind identisch, jedoch ohne Zoom-Meetings.

Hier findest du weitere Informationen zum Onlinekurs:

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.