Brennnesselnudeln

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • 200 g Brennnesseln
  • 400-450 g Mehl
  • 2 Eier
  • Salz

Zubereitung

Brennessel-Nudeln

Nudeln mit Brennessel-Blättern sind gesund und schmecken

Die Brennnesseln waschen und in einen Topf mit etwas Wasser kurz aufkochen und zusammenfallen lassen. Die Blätter gut abtropfen lassen, evtl. etwas ausdrücken, dann mit 2 Eiern und etwas Salz breiig pürieren. Je feiner die Masse ist, desto gleichmäßiger werden später die Nudeln. Die Nudeln einen Tag zum Trocken aufhängen. Anschließend sind sie je nach Dicke in 10-15 min gekocht.

Erfahren Sie mehr über Brennnesseln als Heilpflanzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.