Kategorie: Adventskalender – Kalendertürchen 2023

Kalendertürchen 24 – Hypocras – ein mittelalterlicher Gewürzwein

Wissenswertes zur Geschichte des Hypocras Der Hypocras, in anderen Schreibweisen auch “hipocras”, “ypocras” oder “ippocras”, ist ein mit Honig, später auch mit Zucker, stark gesüßter Rotwein, dem man im Mittelalter medizinische Eigenschaften zuschrieb. Leisten konnten es sich nur die Könige, reiche Adlige und Kaufleute, denn die Gewürze waren damals sehr teuer. Gewürzweine waren schon bei …

Weiterlesen

Kalendertürchen 23 – Nuss-Schoko-Creme mit Kardamom

Kardamom kauen erfrischt Atem und Geist!         Dieses Teerezept eignet sich zum Abschluss einer Mahlzeit (Weihnachtsessen) als Unterstützung der Verdauung, aber auch einfach weil er schmeckt.       Möchtest du mehr über Pflanzen lernen, dann schau doch mal hier: Wochenendworkshops: Einführung in die Arbeit einer Kräuterfrau / eines Kräutermannes  

Kalendertürchen 22 – Gefüllte Soft-Datteln mit Zimt-Joghurt – Feines zum Genießen

Zutaten 12 Soft-Datteln, getrocknet 250 g griechischer Joghurt (10% Fett) 20 g Cranberrys, getrocknet 50 g Walnüsse 1-2 TL Agavendicksaft 1 TL Rosenwasser 1 TL Ceylon-Zimt ½ Msp. Cayennepfeffer ½ Bio-Orange Zubereitung Ein Sieb mit einem Mull- oder Küchentuch auslegen und über eine Schüssel legen. Joghurt einfüllen und im Kühlschrank mindestens 12 Stunden  abtropfen lassen. …

Weiterlesen

Kalendertürchen Nr. 21 🎄 Schwarzkümmel-Orangen-Topping

          Zur Studie “Komplementäre Behandlung – Krebs und Schwarzkümmel https://www.mskcc.org/cancer-care/integrative-medicine/herbs/nigella-sativa   Phytotherapie-Ausbildung 2024

Kalendertürchen – 20 Schoko-Minz-Plättchen

  Der Volksmund sagt: Wenn jemand alle guten Eigenschaften der Minze nennen kann, weiß er auch, wie viele Fische im Ozean schwimmen!       Möchtest du mehr über Pflanzen lernen, dann schau doch mal hier: Online-Kräuterkurs “Heilpflanzen und Wildkräuter”