Mit Giersch gefüllte Tomaten

Print Friendly, PDF & Email

Zutaten

  • Tomaten
  • Giersch
  • 2 Eier
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

Gefüllte Tomaten

Tomaten mit leckerer Füllung aus Ei und Giersch

Tomatendeckel abschneiden, Mark und Saft herausheben und pürieren. Gekochten, fein zerkleinerten Giersch mit dem Tomatenpüree und ein bis zwei Eiern mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und die Tomaten mit der Mischung füllen. Tomatendeckel wieder aufsetzen und etwa 30 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen. Eine leckere Variante ist das zusätzliche Überbacken mit einem Stück Käse/Schafskäse.

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.