Heilpflanzenkunde Ausbildung online

Print Friendly, PDF & Email

Eine Ausbildung in Heilpflanzenkunde online? Kann das funktionieren?

Wann immer deine Zeit es zulässt, mit Tablet, Handy oder am PC lernen.  Im Wald, auf der Wiese, im Bett oder wo und wann es dir gefällt. Das funktioniert und es macht Spaß!

Hier ein paar Stimmen:

Liebe Carmen,

Das Zertifikat ist angekommen und vielen Dank auch für die liebe Karte.
Vielen Dank für ein schönes Jahr mit tollen Texten und Themen. Es hat mir großen Spass gemacht und es war ein guter Einstieg für mich in die Pflanzenwelt.

Herzlichen Dank für alles & alles Liebe für dich!
———————————-
Antonia

Liebe Carmen,

ich wollte dir schon lange mal danke sagen für deine tollen Skripte, die sicherlich eine Menge Arbeit waren.

Da steckt so viel Wissen und auch deine Leidenschaft drin.

Schade dass wir so weit auseinander wohnen, würde gerne Kurse bei dir in Realität machen.

Für heute ganz viele liebe Grüße

Sandy M.

 

Hallo Carmen,
ich habe nun meine Jahresarbeit fertig gemacht und dir eben per Post zugesendet. Mit etwas Wehmut schaue ich auf das Jahr zurück. Es war ein wunderbar lehrreiches Jahr. Ich konnte sehr viel Neues kennenlernen und neue Zusammenhänge erkennen. Ich nehme sehr viel mit aus Deinem Kurs. Der Kurs hat mir immer viel Spaß gemacht. War überhaupt nicht zuviel oder zu schwer, war leichtverständlich und voll mit wichtigen Informationen. Vielen Dank dafür. Die Pflanzenheilkunde wird mich nun begleiten. Sehr schade, dass es schon vorbei ist.

Ich wünsche Dir alles Gute und grüße Dich herzlich.
Melanie L.

Es macht so viel Spaß und ohne Zeitdruck zu lernen => TRAUMHAFT!!!! Ganz herzlichen Dank für dieses Kursformat.

Herzliche Grüße Elisabeth L.-Ö.

 

Hallo Carmen,

jetzt habe ich die letzte Lektion erhalten und der Kurs ist fast abgeschlossen.
Ich bin etwas traurig am Ende des Kurses angelangt zu sein. Auch wenn ich mich schon länger mit Heilpflanzen beschäftigt habe, habe ich im Verlauf des Jahres einen tieferen Zugang zu den Pflanzen gefunden und ich bin mir sicher, dass die Beschäftigung mit den Wildkräutern und Heilpflanzen mich weiter begleiten wird.
Ich freue mich über diesen (Wissens-)Schatz und werde ihn gut hüten – aber hoffentlich auch noch erweitern.
Ich danke Dir, für die vielfältigen Anregungen, das umfangreiche Wissen, das Du mir vermittelt hast und für Deine Geduld.

Liebe Grüße sendet Dir

 Barbara

 

24.10.2021
Ich bin begeistert von der Organisation deiner Fortbildung. Ich freue mich immer, von Dir zu hören, Neues zu erfahren und kann nur sagen, dass ich froh und glücklich bin, über Umwege bei der Suche nach einer geeigneten Fortbildung auf Dich gestoßen zu sein.

Nette Grüße
Heike

 

Letztes Jahr war ich auf der Suche mein Wissen über Wild- und Heilkräuter zu vertiefen. Eher zufällig habe ich die Homepage von Carmen Randolf entdeckt und ich muss sagen, sie hat mich sofort angesprochen. Nun habe ich diesen Monat meinen Online-Kurs „Wildkräuter und Heilpflanzen“ beendet. Und ich bin nach wie vor froh, mich für sie entschieden zu haben. Auch die Möglichkeit der Ratenzahlung war für mich sehr hilfreich.
Wildkräuter online kennenzulernen? ja, das funktioniert. Die Inhalte sind für Anfänger sowie für Menschen mit Vorerfahrungen interessant. In verschiedenen Lektionen werden die Themen so aufgearbeitet, dass sich das Wissen Stück für Stück aufbaut. Wunderbar ist, dass jeder wirklich in seinem Tempo lernen kann und sich Carmen genau so an das Lerntempo einfügt, da sie zuverlässig zeitnah ihre Antwort auf ihre Hausaufgaben oder auf Fragen sowie konstruktive Gedanken zusendet und gleichzeitig die nächste Aufgabe freischaltet. Die Theorie ist kompakt und verständlich dargestellt. Es macht Spaß die Hausaufgaben zur Vertiefung zu erarbeiten und je nachdem zu recherchieren. Und dann gibt es noch die Sammelhinweise. Auch wenn man nicht bei Facebook angemeldet ist, bekommt man diese per Mail zugesendet. So kann sich jeder auch praktisch einfach einarbeiten: mit fachlichem Wissen, Fotos und zum Teil Videos. Durch die Jahresarbeit, bei der man sich mit einer Pflanze intensiv auseinandersetzt, habe ich mich auf vielfältige Weise mit unterschiedlich Themen auseinandergesetzt und Sicherheit bekommen.
Herzlichen Dank, Carmen, dass du auf diese Weise dein umfangreiches Wissen teilst. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht – auch mich mit Dir auszutauschen. Ich wünsche Dir und deiner Wildkräuterwerkstatt alles Gute.

Simone A.

Liebe Carmen,

heute ist das Abschlusszertifikat angekommen und ich danke sehr herzlich dafür!

Ja, meine Abschlussarbeit hat mir sehr viel Spaß bereitet und ich habe die Pflanze buchstäblich durch mich sprechen lassen. Dadurch ist sie mir natürlich auch sehr nahe gekommen:-)

Zurzeit bearbeite ich all die Pflanzen, welche ich im letzten Jahr im Garten erkunden durfte, in einer Exelliste. Damit versuche ich deine vermittelten Inhalte zu vertiefen um für den Frühling gerüstet zu sein. Freue mich auch schon darauf, einige deiner Rezepte nachzukochen:-)

Ich möchte mich bei dir noch sehr sehr, für das große Wissen und für deine praktische Erfahrung die du mir vermittelt und die Mühe die du dir gemacht hast, bedanken. Dein Kurs war meinen Bedürfnissen komplett angepasst und ich bin rundum zufrieden. Ich bin unendlich dankbar und froh, über Menschen wie dich!!!

Alles Liebe weiterhin

Manuela

 

Der Onlinekurs zur Kräuterfrau startete für mich im Januar 2019.
Da ich eine ganzheitliche Gesundheitsberaterin bin, mit Schwerpunkt Ernährung, ist ein fundiertes Wissen über Kräuter und ihre Anwendungsmöglichkeiten eine wunderbare Ergänzung für mich und meine Klienten.
Bei Carmen Randolf bin ich genau richtig um tiefer in die Materie der Kräuterheilkunde einzusteigen. Sie bietet sowohl verständlich formulierte Theorie (beispielsweise rund um die Inhaltsstoffe der Pflanzen), als auch praktische Rezepturen zu den Anwendungsmöglichkeiten. In meinem Studium zur Gesundheitsberaterin gab es nur kurze Auszüge in die Wirkweise der Pflanzen, mehr in die menschliche Anatomie. Dabei ist doch fast alles, was wir essen einen pflanzlichen Ursprungs. Zudem gehörten Kräuter viele Jahrtausende in den menschlichen Speiseplan. Dank diesem sehr gut strukturierten Kräuterfrau-Onlinekurs konnte ich viele Verknüpfungen zwischen Wirkstoffen in den Pflanzen/Kräutern und ihrem Nutzen für den menschlichen Organismus besser verstehen.
So habe ich mich öfters in den letzten neun Monaten begeistert in Wiesen und Wälder begeben, Pflänzchen gesucht, getrocknet, selbst im Garten gepflanzt, Teemischungen ausprobiert, und Tinkturen angesetzt … und habe für mich die Verbindung zur Natur wiederentdeckt. Ich kann den Kurs also wärmstens empfehlen – er ist inspirierend und sinnvoll für alle, die etwas zu dieser sehr wichtigen und ursprünglichen gesundheitlichen Komponente lernen möchten.

Tatjana Sch.

Ich absolviere gerade den Online-Kräuterkurs „Heilpflanzen und Wildkräuter“ und kann bisher wirklich nur Gutes berichten.
Der Kurs ist genaus so aufgebaut wie auf Carmen Randolfs Homepage beschrieben:
Man ist dabei super flexibel und kann tatsächlich immer dann lernen, wenn gerade Zeit ist. Ich schaffe dies meist unter der Woche besser als am Wochenende.
Fast jede Lektion enthält eine Hausaufgabe um das Gelernte zu vertiefen und sich damit auseinander zu setzen. Selbstinitiative ist dabei ein wichtiger Baustein, um sich mehr und mehr mit dem Gelernten zu beschäftigen, es zu hinterfragen und zu verstehen.
Am Anfang ging es, um auch Laien abzuholen, in kleinen bekömmlichen und informativen Dosen los. Genau der Einstieg den ich brauchte, da ich wirklich blutige, aber höchst interessierte Anfängerin bin.
Auch um wieder ein Gespür für`s Lernen zu bekommen, waren diese überschaubaren Häppchen genau richtig. Als Berufstätige muss man sich die Zeit ja einteilen, um noch nebenbei zusätzliches Wissen aufzunehmen.
Carmen steht einem immer super zur Seite und beantwortet jede meiner Fragen in dem Maß, wie ich es brauche, um den Sachverhalt zu verstehen. Somit stockt der Kurs nie und Probleme oder Fragen kann ich noch im aktuellen Thema klären.
Zusätzlich bekomme ich immer wieder Extra-Nachrichten mit Infos über Wildkräuter, die saisonal gerade zu ernten, pflücken, verarbeiten etc. sind. Eine tolle Möglichkeit mein gelerntes Wissen direkt in der Praxis anzuwenden .
Jetzt nach 2 Monaten wird der Kursinhalt schon etwas intensiver und ich merke gerade, dass das Wissen über Heil- und Wildkräuter nicht mal eben schnell erlernt ist. Die Inhalte sind äußerst professionell recherchiert und dargestellt.. Ich kann verstehen, dass auch Menschen aus dem Gesundheitssektor hier sehr viel nützliches Wissen vermittelt bekommen und dieses in ihrem Beruf einsetzen können.
Ich bereue es nicht, den Kurs angefangen zu haben, da das Konzept einfach perfekt in meinen Alltag integrierbar ist und mein Interesse an Heil- und Wildkräutern endlich professionell zu Wissen ausgebaut wird.
Die Hausaufgaben zu erabeiten, die einmal lockerer aufgebaut sind und ein anderes Mal sehr in die Tiefe gehen, gestalten so manche Feierabende nun als höchst informativ und spannend.
Lange Spaziergänge in der Natur bereichern jetzt umso mehr meine Freizeit, da ich immer auf der Suche nach Kräutern bin, die ich in allen erlernten Arten verarbeite und auch mein Garten besteht bereits schon zu einem Großteil aus Kräuter-Ecken, die immer mehr Raum einnehmen und die ständig um neue Kräuter erweitert werden.
Mir macht der Kurs sehr viel Spass und kann ihn jedem empfehlen, der sich gerne mehr und vorallem sehr professionell mit dem Thema Wildkräuter beschäftigen möchte.

Sandra S.

 

Nun belege ich schon seit fast zwei Monaten den Online-Kräuterkurs “Heilpflanzen und Wildkräuter” und muss ehrlich sagen, dass ich total begeistert bin. Da ich gerade einen Onlinekurs in Österreich abgeschlossen habe, stehen mir sehr gute Vergleichsmöglichkeiten zur Verfügung.Carmen Randolf vermittelt in einer übersichtlichen und auch sehr tiefgehenden Art und Weise den Unterrichtsstoff. Man erhält regelmäßig seine Lektionen und arbeitet diese durch. Dabei ist es durch die gestellten Kursaufgaben ein sehr intensives Beschäftigen mit dem jeweiligen Unterrichtsstoff. Man liest sich nicht einfach nur die Lektionsinhalte durch, sondern recherchiert dazu im Internet, vergleicht und stöbert in Heilkräuterbüchern. Dadurch ist es nicht nur eine “trockene” Stoffvermittlung, die schnell langweilig werden könnte, sondern ein interessantes Suchen nach Informationen. Immer wieder werden auch kleine Videos bereitgestellt, die das Wissen vertiefen und oftmals bei mir einen “Aha-Effekt” auslösen. Diese Art der Vermittlung und Aneignung des Lernstoffes macht mir wirklich richtig viel Spaß. Ich bin total begeistert und kann jedem, der sein Wissen über Kräuter vertiefen möchte, diesen Kurs empfehlen. Es gibt hier absolut keinen Lern- und Zeitdruck. Man kann sich alles selbst einteilen und das Tempo bestimmen.

Ina L.

 

Seit Anfang Januar 2019 nehme ich am Onlinekurs „Ausbildung zur Kräuterfrau“, der von der Kräuterwerkstatt angeboten wird, teil.
Das Tempo, mit dem ich den Kurs durchlaufe kann ich selber bestimmen. Deshalb habe ich in den ersten 2 Monaten meinen Fokus auf die Theorie gelegt, da in der Natur im Winter ohnehin nicht viel passiert. Das hat mir sehr viel Spaß gemacht, da die einzelnen Lektionen kurz und informativ zusammengestellt sind. Am Ende der Lektion gibt es immer eine Hausaufgabe, die der Kursleiterin zugeschickt wird. Innerhalb kurzer Zeit erfolgen die Antwort und eine Freischaltung der nächsten Lektion. Auch wurde eine Facebook-Gruppe gegründet, in der die Kursleiterin Filme zu einem entsprechenden Thema einstellt. Nach 2 Monaten Teilnahme kann ich für mich sagen, daß mir der Kurs sehr gefällt und ich alles lerne, was ich an Grundlagen-Wissen brauche. Der Onlinekurs ist eine echte Alternative für Leute, die keine Zeit haben um vor Ort in der Kräuterwerkstatt einen Wochenkurs zu machen. Ich kann es nur weiterempfehlen.

Andrea D.

 

 

Hier geht es zur Buchung:

 

Hier bekommst du weitere Informationen!↓

2 Kommentare

    • Anja Pröhl auf 31. März 2020 bei 14:41
    • Antworten

    Hallo. Mich interessieren die Kosten, Dauer und Ablauf.

    1. Hallo Anja,
      schau mal. Auf der Seite steht alles was du wissen musst. https://wildkraeuterwerkstatt.de/online-kraeuterkurs-heilpflanzen/
      Ansonsten schreibe gerne nochmal oder wir vereinbaren einen Telefontermin.

      LG
      Carmen

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.