Brennnesselblätter in Bierteig

Print Friendly, PDF & Email

Knusprig ausgebackene Brennnesselblätter in Bierteig

 Zutaten 

  • 200 g frische Brennnesselblätter
  • 100 g Mehl
  • 1 Bio-Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • etwas helles Bier
  • Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. Brennnesselblätter waschen und auf Küchenkrepp gut trocknen.
  2. Mehl in eine Schüssel geben, Ei zugeben und mit etwas Bier zu einem glatten Teig rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Öl in einem Topf erhitzen, Brennnesselblätter durch den Bierteig ziehen und sofort im heißen Fett ausbacken.
  4. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und als Snack oder Beilage servieren.

 

Hier findest du Infos zur Brennnessel und weitere Rezepte:

Brennnesselnudeln

Brennnessel-Sesam-Gewürz

Möchtest du mehr über Heilpflanzen erfahren, schau doch mal hier:

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.