Brennnessel-Pfannkuchen

Print Friendly, PDF & Email

Brennnessel-Pfannkuchen mit Kurkuma

Zutaten

  • eine Handvoll junge Brennnesseln
  • 500 ml Milch, nach Wahl
  • 250 g Dinkelmehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 ml Mineralwasser
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Salz
  • Pflanzenöl zum Ausbacken

Zubereitung

  1. Brennnesseln waschen, trocknen und fein hacken.
  2. Aus Milch, Mehl, Backpulver, Mineralwasser und den Gewürzen einen Pfannkuchen-Teig herstellen.
  3. Gehackte Brennnesseln gleichmäßig unter den Teig rühren und 15-20 Minuten ruhen lassen.
  4. Pfannkuchen danach im  im heißen Öl ausbacken, mit frischen Wildkräutern garnieren und genießen.

 

Tipp: Die Hälfte der Brennnesseln kann durch Giersch  oder weitere Wildkräuter ersetzt werden, die Pfannkuchen können auch mit Pflanzenmilch (z.B. Hafermilch) zubereitet werden.

Hier findest du weitere Infos zur Brennnessel und weitere Rezepte:

Möchtest du mehr über Pflanzen lernen, dann schau doch mal hier:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.