Löwenzahnknospen-Antipasti Rezept

Print Friendly, PDF & Email

Eine Delikatesse sind in Knoblauchöl eingelegte Löwenzahnknospen. Dieses Rezept lässt sich auch mit anderen Blütenknospen herstellen, wie z.B. Gänseblümchen, Bärlauch, Margeriten……

Zutaten

  • geschlossene Löwenzahnköpfchen (siehe Bild)
  • In Scheiben geschnittenen Knoblauchzehen
  • Meeresalz
  • ein paar Pfefferkörner
  • Olivenöl
  • Gläser


Zubereitung

  • die geschlossenen Löwenzahnknospen  von den Stängeln abzupfen
  • waschen und gut trockentupfen
  • für 1-2 Tage einsalzen (fakultativ); halten sich nach meiner Erfahrung besser
  • Salz abwaschen und wieder gut trocken tupfen
  • mit den Knoblauchscheiben in Gläser füllen
  • Gewürze nach Wahl dazu (z.B. italienische Kräuter, Pfeffer, Chili)
  • mit Öl aufgießen, bis alles gut bedeckt ist
  • ca. 3 – 4 Wochen ziehen lassen

 

Haltbarkeit
Kühl und dunkel gelagert halten sie sich bis zum nächsten Jahr.

Noch mehr Rezepte….

NUDELN MIT LÖWENZAHNWURZELN UND SCHWARZEN OLIVEN

Wildkräuter Smoothie mit Löwenzahn

Selbstgemachter Löwenzahnblüten-Sirup (Honig/Vonig)

Löwenzahnsalat

Löwenzahnstengel-Spaghetti mit Kokosmilch

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.