Warum denn Knospen essen?

Print Friendly, PDF & Email

Knospen bereichern unser Essen

Knospen wurden in armen Zeiten und mageren Jahren als Energie- und Vitamin-Lieferant genutzt. Sie wurden getrocknet und dem Brot als Zutat beigemischt oder frisch gegessen, direkt vom Baum.

Heute eignen sie sich gleichermaßen als vitaminreiche Zutat für einen Smoothie, als Geschmacksergänzung für ein Kräutersalz  oder einfach auf den Salat gestreut.

 

Was ist das Besondere an Knospen

Knospen bieten uns eine Vielzahl an Inhaltsstoffen und bereiten uns auf das Frühjahr vor. Sie bringen uns die volle Kraft des Frühlings und schaffen einen intensiven Kontakt zur Natur. Beim Suchen der Knospen verbringen wir Zeit an der frischen Luft und wir nehmen uns eine Auszeit von unserem Alltag

 

Die Inhaltsstoffe

Bitterstoffe, Gerbstoffe, Mineralstoffe, verschiedene Salze, Nährstoffe, Katze, ätherische Öle, Eiweiße, Kohlenhydrate, Chlorophyll, pflanzliche Hormone.

 

Welche Knospen eignen sich besonders zum Verzehr

Linde, Erle, Birke, Johannisbeeren, Brombeeren, Rose, Pappel, Eberesche

 

Der Geschmack der Knospen

  • Lindenknospen schmecken nussig
  • Erlenknospen herb-würzig
  • Birkenknospen grün-nussig
  • Johannisbeeren-Knospen haben einen leicht fruchtigen Geschmack und man schmeckt schon die Beere
  • Brombeerknospen schmecken leicht nussig
  • Die Knospe der Rose schmeckt fruchtig-würzig und herb
  • Pappelknospen erinnern an Zimt, Pfeffer und Ingwer
  • und die Eberesche ist mit ihrem Marzipangeschmack ein Highlight

Worauf du achten solltest

  • Linde, Ulme, Birke, Erle, Hasel, haben derbe Schuppen, die du vor dem Verzehr entfernen solltest
  • esse niemals Knospen von Bäumen oder Sträuchern, die du nicht kennst
  • die Knospen von Eibe und Kirschlorbeer sind besonders giftig
  • nimm Knospen nur von kräftigen Bäumen
  • nimm niemals die Knospe der Astspitze, die braucht der Baum oder der Strauch für sein Längenwachstum
  • nimm maximal 2-3 Knospen von einem kräftigen Ast
  • wenn wir die Knospen nicht erhitzen, sind sie nahrhafter und vitaminreicher.

 

Weiter geht es:

→ Heilkraft der Birke

 Wildkräuter-Smoothie mit Birkenblättern

 Birkenblätter als Beilagen 

 Birkenknospen-Sauce 

 Salat mit Birkenknospen und Blättern

 Getrocknete Knospen mit Salz oder Zucker

 Knospen lieben Schokolade

 Oxymel mit den Knospen der Vogelbeere (Eberesche)

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.